Prägende Eindrücke

Das Kennzeichnungssystem für Produkte und Verpackungen liefert
stets einwandfreie Ergebnisse auf nahezu jeder Oberfläche.

kortho Hot Quickcoder

Schnell, einmalig, automatisch: Ob 1.000 oder 100.000 Drucke pro Tag – die einfache, preiswerte und anpassungsfähige Lösung ist jeder Anforderung gewachsen. Neben Einzel-Gummitypen (Ziffern und Buchstaben) in verschiedenen Größen können auch einfache Logos und Symbole eingesetzt werden. Die Farbwalzen in den Grundfarben ermöglichen eine optimale Anpassung an die eingesetzten Medien.

Funktion Hot Quick Coder

Das Hubverfahren

Schnell trocknende und gut haftende Wachsfarbe ist die Basis für diese einfache Kennzeichnungstechnik. Im Hubverfahren wird die Codierung mit gummierten Drucktypen aufgebracht. Der robuste mechanische Aufbau gewährleistet einen langfristigen störungsfreien Betrieb ohne Wartungs- und Servicekosten. Häufig wird diese Technik eingesetzt bei der Bedruckung von Kunststoffen oder Bauteilen sowie zur Fehlermarkierung in Prüfautomaten. Aber auch die klassische MHD/Chargencodierung von Verpackungen wird mit dem HQC realisiert.

Stempelzubehör
Druckkopf, Steuereinheit und Zubehör Hot Quickcoder (v. l. n. r.)

Überzeugende Features:

  • Kennzeichnen bei Produktstillstand oder im kontinuierlichen Ablauf
    z. B. auf Verpackungsfolien
  • Klarschriftkennzeichnung bis zu 60 m/Minute
  • Wird häufig zur Kennzeichnung fehlerhafter Produkte und Teile verwendet, Geschwindigkeit bis 150 m/Minute möglich
  • Präzise, sofort wischfest trockene Abdrucke auf fast jeder Oberfläche
  • Sauber und wartungsfrei
  • Text- und Farbwechsel einfach und innerhalb weniger Sekunden
  • Acht deckende Farben zur Auswahl
  • Kompakte Abmessungen, Einbau in jeder Lage
  • Immer 100 % Leistung, selbst bei längeren Ruhezeiten
Stempelzubehoer
Stempel04
Stempelverfahren